Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Kantersieg gegen den TuS Leese II – I. Herren gewinnt deutlich mit 6:0

Zehn Minuten dauerte es bis die Oyler das Spielgeschehen übernahmen. Mit einem Doppelpack innerhalb von fünf Minuten schoss Stürmer Anatoli Popow die JG Oyle äußerst effizient in Führung. Die Heimelf hielt den Druck weiter hoch und attackierte den Gast aus Leese früh. Hierdurch gelang es den Oylern immer wieder gefährlich vor das Tor von Leeses Keeper Matthias Pickel zukommen. Das 3:0 erzielten die Leeser allerdings in Eigenregie. Nach einem langen Ball verlängerte ein Leeser Abwehrspieler die Kugel ins eigene Netz.

In der zweiten Halbzeit änderte sich wenig am Spiel. Oyle spielte weiter nach vorne und baute die Führung aus. Mit seinem dritten Treffer erhöhte Anatoli Popow auf 4:0. Durch Tore von Dennis Strecker und Fabian Biester hieß es in der 70. Minute 6:0 für die Heimelf! Emotional wurde es noch einmal zum Ende der Partie. Die Einwechslung von Florian Bohnhorst sorgte für überschwängliche Begeisterung bei den Zuschauern. Spielerische Akzente konnte der Allrounder allerdings in den letzten Minuten nicht mehr setzen. Mit einem ungefährdeten Heimsieg gelang der I. Herren der dritte Heimerfolg in Folge.

Meldung vom 18.11.2019Letzte Aktualisierung: 28.12.2019


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele