Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

I. Herren mit Kantersieg gegen den SC Viktoria Lavelsloh

Oyle übernahm von Anfang an die Kontrolle über das Spiel gegen den Tabellenletzten aus Lavelsloh. Es dauerte nur wenige Minuten bis zur Führung der JG. Daniel Zachlod erzwang einen Ballverlust der Gäste und Anatoli Popow schloss gekonnt zum 1:0 ab. Lavelsloh kam nicht richtig ins Spiel und setzte auf lange Bälle, ohne gefährlich zu werden. Anders die Hausherren – noch vor der Pause erhöhte die Beekenelf durch Dennis Strecker und Jörn Boswyk auf 3:0.

Nach der Halbzeit änderte sich wenig am Spiel. Erneut nach wenigen Minuten erhöhte Joris Heise geschickt auf 4:0. Oyle dominierte weiter die Partie und setzte die Außenspieler immer wieder gut in Szene. Mit seinem zweiten Treffer erhöhte Anatoli Popow in der 48. Minute auf 5:0. Es dauerte keine acht Minuten bis es erneut im Tor der Lavelsloher klingelte. Fabian Biester setzte sich gut auf der rechten Seite durch, zog nach innen und schloss eiskalt ab. Lavelsloh erzielte zwar noch den Ehrentreffer, verlor aber am Ende deutlich in Oyle.

Meldung vom 09.10.2019Letzte Aktualisierung: 15.10.2019


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele