Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

I. Herren setzt Niederlagenserie fort – 6:3 Niederlage in Rehburg

Die Auswärtspartie gegen die Zweitvertretung des RSV Rehburg sollte die erhoffte Wendung für die Oyler bringen.

Popow mit Doppelpack

Die JG kam gut in die Partie, hatte mehr Ballbesitz und ließ die Kugel gut laufen. Doch die Führung erzielte die Heimelf. Martin Bauerschäfer startete nach einem langen Ball aus abseitsverdächtiger Position und lief alleine auf Oyles Torwart Jonas Haumann zu. Dieser konnte den Rehburger Stürmer nur durch ein Foul am Torabschluss hindern. Der fällige Strafstoß brachte die 1:0 Führung für die Heimelf. Oyle ließ sich davon nicht beeindrucken und blieb weiter dran. Anatoli Popow gelang durch einen präzisen Abschluss der verdiente Ausgleich in der 40. Spielminute. Nur drei Minuten später netzte Daniel Lübbering per Abstauber zur 2:1 Pausenführung für die Oyler ein.

Die zweite Halbzeit begann gut für die Oyler - Anatoli Popow brachte den Gast mit seinem zweiten Treffer mit 3:1 in Front. Doch die Zwei-Tore-Führung brachte wenig Sicherheit. Rehburg gelang binnen sieben Minuten zwei Treffer und glich zum 3:3 aus. Das schnelle Herschenken der Führung hinterließ Spuren bei den Oylern und der Gast übernahm das Spielgeschehen. Am Ende erhöhten die Rehburger die Führung auf 6:3.

Mit nun mittlerweile fünf Niederlagen findet sich die I. Herren auf dem 14. Tabellenplatz wieder. Lediglich der SC Viktoria Lavelsloh konnte bisher ebenfalls nicht punkten.

Meldung vom 02.09.2019Letzte Aktualisierung: 23.09.2019


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele