Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Ergebnisse SWW Oyle Fußball - 2. Spieltag

SV Sebbenh./Balge – SV Aue Liebenau 6:3 /
TSV Wietzen – SC Marklohe 0:7

SWW Oyle

Bei hochsommerlichen Temperaturen gewinnt der SV Sebbenh./Balge souverän gegen den SV Aue Liebenau mit 6:3. Bereits in der zwölften Minute führte der SVSB mit 2:0. Nach den beiden Gegentoren wurde Liebenau etwas besser und konnte durch Thorsten Schröder auf 1:2 verkürzen. Doch der Kreisligaaufsteiger zeigte im Folgenden seine Offensivqualitäten und baute die Führung auf 5:1 aus. Carlos-Alberto Berg trug sich gleich mehrfach in die Torschützenliste ein. Danach verflachte die Partie und erst kurz vor Schluss fielen noch einmal drei Treffer zum 6:3 Endstand.

In der Anfangsphase war kein Zweiklasse-Unterschied zwischen dem TSV Wietzen und dem SC Marklohe zu erkennen. In der 18. Minute ging der SC Marklohe nach einem schönen Spielzug mit 1:0 in Führung und konnte diese schnell auf 3:0 zur Halbzeit ausbauen. Damit war das Spiel praktisch entschieden. In der zweiten Halbzeit erhöhte der SC Marklohe souverän zum 7:0 Endstand. Die Szene des Spiels lieferte allerdings TSV Keeper Marko Dornfeld, der einen Distanzschuss der Markloher sehenswert über den Querbalken lenkte und hierbei ein Tablett mit Getränken eines Zuschauers abräumte. Die Aktion sorgte für viel Applaus im Beekenstadion.

Meldung vom 25.07.2019Letzte Aktualisierung: 29.07.2019


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele