Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

„Hobbytruppe“ gesucht – „Einfach mal kicken“

Das die JG Oyle auch seine reiferen Mitmenschen und Vereinsmitglieder nicht aus den Augen verliert, zeigen die ins Leben gerufenen Aktionen „Gesundheitsturnen“ oder "Step-Aerobic", wo jeder gerne gesehen ist. Nun plant die die JG Oyle um Jens Siekmeier eine „Kickertruppe“, die sich in regelmäßigen Abständen zum zwanglosen kicken treffen möchte.

WM 1974Wir sind uns einig, dass unser liebes Hobby „Fußball“ eng mit Teamgeist, Gemeins...chaft und Spaß, aber auch mit Ehrgeiz und Wettbewerb einher geht. Das ist auch gut so und bringt allen beteiligten Spielern, Trainer, Betreuern und den Zuschauern immer wieder schöne und außergewöhnliche Momente – auf und neben dem Platz. Doch der Zahn der Zeit macht vor keinem halt und der demografische Wandel sorgt für immer weniger Altliga-Teams.
So gibt es in Oyle und Umgebung sicherlich viele Männer die Lust auf Fußball, Lust auf Bewegung und Lust auf Gemeinschaft haben, ohne sich den „Zwängen und Notwendigkeiten“ des Wettbewerbs aufopfern zu müssen...

Jens Siekmeier ist einer der Männer, die nach seiner aktiven Laufbahn immer noch viele der tollen Momente des Hobbys Fußball aktiv erleben möchte. Jens spricht alle Männer an, die ihre ersten 35 knackigen Jahre hinter sich haben, noch auf dem Platz die Herausforderung suchen und es genießen „Einfach mal kicken“ zu können.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Jens Siekmeier.
Mobil: 0172. 134 24 91
Email: jens.siekmeier@arcor.de

Es wäre schön ,wenn sich Interessenten finden lassen und gemeinsam mit Jens und der JG Oyle eine Hobbytruppe ins Leben gerufen werden kann.

Im Zeitalter, wo der Großvater mit Whatsapp reibungsloser als mit seiner Bohrmaschine umgehen kann, sollten doch individuelle Absprachen von Terminen und Aktionen kein Hindernis darstellen.

Meldung vom 25.02.2019Letzte Aktualisierung: 24.04.2019


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele