Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Spitzenreiter Loccum zeigt der zweiten Herren die Grenzen auf

Am 10.Spieltag gastierte die SG beim Spitzenreiter in Loccum. Im Vorfeld hatte man sich einiges vorgenommen und wollte Loccum Paroli bieten. Leider war dieser Vorsatz bereits kurz nach Anpfiff wieder aufgehoben.

Der Ligaprimus dominierte die Partie von Beginn an und ließ unseren Jungs keine Zeit zum Verschnaufen. So war es auch nur eine Frage der Zeit ehe das Unglück seinen Lauf nahm. In Minute 15 klingelte es zum ersten Mal im Gehäuse von Luca Stuwe, der zuvor seine Farben vor Schlimmeren bewahrte. Dieser Treffer verunsicherte die Jungs immer mehr. Wie paralysiert gelang gar nichts mehr und es ging mit einem 4:0 Rückstand in die Halbzeit.

Auch im zweiten Spielabschnitt das gleiche Bild. Loccum dominierte und spielte nur auf das Oyler Tor. So gelangen dem Gastgeber noch drei weitere Treffer. Leider muss man sich eingestehen, dass Loccum an diesem Tag einfach zu stark für unsere Jungs war. Wichtig ist jetzt diese deutliche Niederlage zu vergessen und sich am nächsten Sonntag zum Abschluss der Hinrunde mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause zu verabschieden. Gast am 11.11.2018 ist der SSV Pennigsehl II (Anpfiff 12 Uhr).

Stuwe, Tessner, Chrupala, Volkmann, Köneking, Zieß, Holzapfel, Märtens, Stihl, Felix Otto, M. Netzband, Florian Otto, A. Netzband, Meyer

Meldung vom 13.11.2018Letzte Aktualisierung: 13.12.2018


« zurück


Tennis Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele