Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Pokalaus gegen den RSV Rehburg

Im Achtelfinale endet für unsere I. Herren das Abenteuer Kreispokal und man kann sich voll dem Klassenerhalt widme. Dabei schlug sich gegen die hochfavorisierten Rehburger beachtlich. Leider steht am Ende ein 1:3. Das Tor erzielte per Strafstoß Jakob Gottselig.

Beim Achtelfinale kam eine spielerisch starke Mannschaft aus Rehburg ins Beekenstadion. Immer wieder setzten sich die schnellen Angreifer durch, aber an Daniel Lübbering überzeugte mit einer überragende Torhüterleistung. So blieb die Kattanek-Elf zumindest in Schlagdistanz und es ging mit 0:1 in die zweite Halbzeit. Man kämpfte, doch die Rehburger erspielten sich weiterhin eine viele Torchancen, die man entweder kläglich liegen ließ oder Lübbering parierte. Letztlich erzielte Jens Brunschön nach einem schnell ausgeführten Freistoß das 0:3. In der Schlussphase agierten die Oyler nochmal offensiver und kamen folgerichtig auch zu Möglichkeiten. Jakob Gottselig verkürzte aber nur noch per Strafstoß zum 1:3 Endstand.

Meldung vom 04.11.2018Letzte Aktualisierung: 13.11.2018


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele