Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

RSV Rehburg gewinnt die Freitagspartie verdient - 1:3

Am Ende steht wieder eine punktlose Ausbeute zu Buche. Die Oyler hielten lange dagegen, musste sich aber letztlich der besseren Mannschaft geschlagen geben. Dennis Strecker erzielte das zwischenzeitliche 1:1.

Während der Freitagabendpartie dominierten die Gästen durchgehend die Partie. Immer wieder agierten sie mit langen Bällen hinter die Oyler Hintermannschaft. Die bekannte Taktik konnte durch gutes Defensivverhalten und gutes Mitspielen von Oyles Schlussmann Daniel Lübbering größtenteils verteidigt werden. Eine Unachtsamkeit von Justin Golembiewski ließ dann doch Rehburgs Tom Urban frei auf den Oyler Kasten zulaufen und zur 1:0 Führung einschieben. Mit Konterangriffen und erkämpften Standardsituationen blieben die Hausherren vorerst mitten im Spiel. Dennis Strecker versenkte noch vor dem Halbzeitpfiff zum Ausgleich. In der zweiten Halbzeit agierten die Oyler etwas fahrlässiger und kamen nur selten zu Möglichkeiten. Ganz anders die Gäste. Die langen Pässe fanden nun öfter ihr Ziel. Die erspielten Torchancen ließ man zum großen Teil fahrlässig ungenutzt. Umso ärgerlicher für die Oyler, die dann durch zwei weitere individuelle Fehler durch Urban und Alexander Naumann doch noch bestraft wurden. Der RSV ließ viele Chancen liegen, daher geht die 1:3 Niederlage seitens der Oyler in Ordnung.

Meldung vom 08.10.2018


« zurück


Tennis Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele