Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Viertelfinale ist Schluss - Pokalaus gegen SV Husum

Die Pokalreise der JG Oyle endet im Viertelfinale gegen den Ligahöheren SV Husum. Wie bereits in den letzten Aufeinandertreffen, ob in der Liga oder im Pokal, zogen die Oyler wieder den kürzeren. Die Mannschaft war taktisch aber gut aufgestellt, kassierte dann aber zwei "Standards" - 0:2 Endstand.

Letztlich setzt sich der Favorit verdient durch, auch wenn die Gäste sich bis zur 70. Minute die Zähne ausbissen. Die Golembiewski-Elf machte es taktisch sehr clever und di...e Räume für die Spielstarken Husumer sehr eng. Torlos ging es in die zweite Halbzeit. Der Großteil des Spiels spielte sich in der Oyler Hälfte ab, aber mit der defensiven Taktik setzte man auf Konter und Arne Boswyk hätte die Führung erzielen müssen – scheiterte aber an seinen Nerven.
Oyles Abwehr hatte ständig alle Hände voll zu tun, die Steilpässe abzufangen – machte es aber klasse. Die Entscheidung fiel mit einem Doppelschlag von Marven Feist, der zwei Eckbälle zur 2:0 Führung einköpfte.
Nach dem Rückstand stellten sich die Gastgeber offener auf, aber der Husumer Sieg war kaum noch in Gefahr.

Der Trainer war mit der Leistung und dem Auftreten unserer Jungs sehr zufrieden, doch auch kritische Stimmen kamen aus Kreisen der Zuschauer "... hätten Boswyk und Strecker heute Kreisliganiveau gezeigt, hätten wir gewonnen" resümierte Karl-Heinz Strecker schmunzelnd den Spielverlauf...

Meldung vom 03.04.2018


« zurück


Tennis Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele