Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Rückrundenvorbereitung 2018

"Wintervorbereitung ist immer sch***e..." kommentierte der erfahrene Trainer und Oyler Präsident Dieter Boswyk. Das Wetter stellte die Mannschaft und Trainer vor einigen Herausforderungen. Leider kann die JG Oyle seinen Kickern keinen Trainings- oder Übungsplatz bieten und daher haben sich Trainer Jörg Golembiewski und Co-Trainer Maik Kattanek einiges einfallen lassen, um die Jungs für die Rückrunde fit zu bekommen.

Grünkohlessen im VereinsheimNach dem Trainingstag am Samstag hat der JGO-Partyausschuss für die Jungs kurzerhand "Grünkohlessen mit Bundesliga" organisiert!© JG OyleTrotz der widrigen Umst...ände zog die Mannschaft top mit. Mit "Biathlon", "Work-Outs" und Zirkeltrainings bot das Trainerteam ihren Jungs ungewöhnliche, aber auch sehr anstrengenden und intensive Einheiten.

Die Grippewelle verschonte leider auch die Oyler nicht. Jörg erwischte es und er musste zwei Wochen aussetzen. Da auch Maik gesundleich sehr angeschlagen war, führte Kapitän Arne Boswyk nach Absprache mit dem Co-Trainer die Trainingseinheiten fort. "Es ist toll zu hören, dass trotz der Abwesenheit der Trainer, das Training mit vollem Ergeiz angenommen wird" lobte Jörg sein Team.

Während einer solchen Vorbereitung mit weniger praxisnahen Übungen, durfte nach den Einheiten die "Theorie" natürlich nicht zu kurz kommt...

Nun geht es in die Rückrunde und unsere Tabellenführer reisen nach Lavelsloh. Nach der langen Winterpause und harten Vorbereitung brennen die Jungs auf das Spiel.

Viel Erfolg Jungs!!!!

Meldung vom 16.03.2018Letzte Aktualisierung: 25.04.2018


« zurück


Tennis Termine

Ergebnisse

Nächste Spiele