Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Glanzlose Punkteteilung im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der 1. Kreisklasse Süd gegen den TV Wellie, erwischten die Oyler einen ehr schwarzen Tag. Trotz des Punktgewinns war es keine angemssene Leistung für einen Tabellenführer. Insgesamt sahen die Zuschauer von beiden Seiten ein nicht zufriedenstellendes Punktspiel.

Die gesamte Spielzeit über mangelte es an Präzision und der nötigen/geforderten technischen Klasse. Durch viele Stoppfehler und ungenauen Pässen wurde selten ein Angriff zu einer Torchance Umgemünzt. Oyles Daniel Lübbering zeichnete sich aus, als er einen Alleingang stark parierte. Ansonsten sind nennenswerte Highlights nur auf Fernschüsse und letztlich zu ungenauen Hereingaben zurückzuführen. Kurz vor Abpfiff hatte dann Oyles Kevin Stihl die Möglichkeit zum Siegtreffer, doch der Ball ging knapp am Tor vorbei.
Positiv anzumerken ist, dass jeder trotz schwacher Tagesform, für dieses Unentschieden gekämpft hat. So bleibt Oyle weiterhin Tabellenführer und ungeschlagen.

Am Sonntag empfängt die JGO den SV Warmsen, der sich ebenfalls im oberen Tabellendrittel festgebissen hat. Das Spiel verspricht Spannung und die Mannschaft sicherlich wieder eine Leistungssteigerung.

Meldung vom 17.10.2017


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele