Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Niederlage gegen Rot-Weiß Estorf-Leeseringen - 0:2

Auch dieses mal schafften es die Oyler nicht, ihre doch gute Leistung mit Toren zu belohnen. Besonders in den ersten 30 Minuten hätte ein Tor aus den vielversprechenden Chancen fallen müssen - Schade! Durch die Siege der Tabellennachbarn, hat die JG Oyle hoffentlich nur kurzzeitig die rote Laterne!

Im heimischen Beekenstadion war es nicht anzusehen, welches der Teams um den Aufstieg kämpft und welches gegen den Abstieg. Die Oyler präsentierten sich stark und hätten vom Chancenverhältnis führen müssen. Doch es kam anders und die Gäste gingen mit einem Konter durch Mirco Klann in Führung. Mit dem Rückstand ging es in die zweite Halbzeit, in der die Oyler weiter mutig nach vorn spielten. Nennenswerte Torraumszenen blieben jedoch aus. In der 62. Minute knallte Klann nach einem missglückten Klärungsversuch den Ball zur Vorentscheidung ins Netz. Trotz aller Bemühungen belohnten sich die Hausherren nicht mal mit einem Anschlusstreffer.

Meldung vom 10.04.2017


« zurück


Ergebnisse

Nächste Spiele