Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 
Nachtturnier 2018

05.02.2018

Tennis: Margitt Stöver und Wilhelm Gilster und gewinnen das Nachtturnier

Beim traditionsreiche Nachtturnier von den Vereinen SC Marklohe, TSV Lemke und JG Oyle kämpften wieder 22 Spieler um den Titel. Margitt Stöver und Wilhelm Gilster waren mit ihren zugelosten Doppelpartnern an diesem Abend nicht zu schlagen. Beide siegen mit einer 8:0 Punkteausbeute – Herzlichen Glückwunsch!  weiter »


Tennis

02.02.2018

Tennis: Der Terminplan für Sommer 2018 ist raus!

Auch in diesem Jahr stellt die Tennissparte einiges auf die Beine. Neben den gewohnten traditionellen Terminen rund um den Platzbau und Spielbetrieb, ist dieses Jahr ein Schnupper- und Familientag für jung und alt geplant.  weiter »


Oyle-Wappen_Kreis

12.01.2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Am Freitag, den 26.01.2018, findet die Jahreshauptversammlung der JG Oyle statt. Beginn ist um 19:30 Uhr im Gasthaus Oyler Berg. Die Einladung mit Tagesordnung ist als PDF-Dokument angehängt. Anträge sind bis zum 19.01.2018 an den 1. Vorsitzenden Dieter Boswyk zu richten.  weiter »


Oyle-Wappen_Kreis

08.01.2018

5. Skat- und Doppelkopfturnier

Mittlerweile hat es wieder Tradition, dass die JG Oyle zwischen Weihnachten und Silvester zu einem Skat- und Doppelkopfturnier einlädt. Insgesamt nahmen 34 Spieler teil.  weiter »


Veranstaltungsbild

13.12.2017

Theater in Oyle

Winterpause beim Fußball bedeutet Theaterzeit in Oyle! Auch in 2018 gibt es wieder Theater am Oyler Berg.  weiter »


Weihnachtswappen

12.12.2017

Weihnachten steht vor der Tür - Danke für 2017

Die JG Oyle wünscht allen Fans und Freunden des Vereins eine ruhige Vorweihnachtszeit, schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.  weiter »


Oyle-Wappen_Kreis

27.11.2017

Preisskat und -doppelkopf am 29.12.2017

Zum fünften Mal findet am Freitag, dem 29.12.2017, unser Preisskat und -Doppelkopfturnier im Clubheim statt. Alle weiteren Infos sind dem beigefügten PDF-Dokument zu entnehmen. Anmeldungen nehmen Dieter Boswyk und Werner Gaede bis zum 17.12.2017 entgegen. Wie in den Jahren zuvor hoffen wir auf viele Spieler!  weiter »


Tabelle Stand 11/2017

23.11.2017

Ungeschlagen in die Winterpause - 3:1 gegen RSV Rehburg II

Auch im letzten Punktspiel des Jahres 2017 behalten unsere Jungs Ihre drei Punkte im Beekenstadion. Gegen RSV Rehburg II zeigte man starke Spielzüge, aber auch einige Schwächephasen. Letztlich sorgten Mirko Papenhausen, Konstantin Lenz und Jakob Gottselig mit ihren Toren für den 3:1 Sieg.  weiter »


Tennislogo

10.11.2017

Tennis Spartenversammlung 2017

Am Donnerstag, den 30.11.2017, findet die diesjährige Spartenversammlung der Sparte Tennis statt. Beginn ist um 19:00 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz. Der Spartenvorstand freut sich auf eine rege Beteiligung.  weiter »


Herbstmeister 2017/18

07.11.2017

Himmel und Hölle trennt die Halbzeitpause - 4:4 gegen SV Kreuzkrug-Huddestorf

Beim letzten Hinrundenspiel der Saison zeigte die Oyler eine durchwachsene Leistung mit zwei Gesichtern. Am Ende steht ein 4:4 Remis, mit dem man letztlich nicht unzufrieden sein darf. Die Tore für die JG Oyle erzielten Arne Boswyk (2), Peter Piontek und einer der Hausherren selbst. Die Herbstmeisterschaft geht ins Beekenstadion!  weiter »


Herbstmeister 2017

01.11.2017

Ob Pokal oder Meisterschaft - JG Oyle bleibt auf der Siegerstraße

In der letzte Woche kann Trainer Jörg Golembiewski durchaus zufrieden mit der Leistung seiner Truppe sein. Am Donnerstag setzte sich unsere I. Herren unter Leitung vom Co-Trainer Maik Kattanek im Pokal gegen den Kreisligisten SV-GW Stöckse mit 4:1 durch. Die Oyler Torschützen waren Michael Wesemann (2), Konstantin Lenz und Mirko Papenhausen. Am Ende geht der Sieg, auch in der Höhe, verdient an die JG Oyle. Der Gegner für das Viertelfinale wird noch ausgelost. Am darauffolgenden Sonntag ging es im Vorletzten Spiel der Hinrunde gegen TSV Anemolter-Schinna. Im heimischen Beekenstadion unterstrichen die Oyler ihre Herbstmeisterambitionen. Beim 4:0 Erfolg trafen Mirko Papenhausen, Anatoli Popow, Dennis Strecker und Konstantin Lenz.  weiter »


Fahne JG Oyle

23.10.2017

Spartenversammlung Fußball 2017

Am Donnerstag, den 09.11.2017 findet die Spartenversammlung Fußball statt, zu der wir alle Mitglieder der Sparte Fußball herzlich einladen. Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung. Beginn ist um 19.30 Uhr im Club-/Vereinsheim Oyle.  weiter »


Martin und Jörg

23.10.2017

Kantersieg gegen SV Warmsen

Mit einer überzeugende Vorstellung machte unsere I. Herren einige mäßigen Leistungen der letzten Spiele wieder wett. Beim 7:1 Heimsieg gegen SV Warmsen trafen Dennis Strecker, Michael Wesemann, Arne Boswyk, Martin Ballmann, Mirko Papenhausen, Jörn Boswyk und Daniel Scholz für die JG Oyle.  weiter »


17.10.2017

Glanzlose Punkteteilung im Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der 1. Kreisklasse Süd gegen den TV Wellie, erwischten die Oyler einen ehr schwarzen Tag. Trotz des Punktgewinns war es keine angemssene Leistung für einen Tabellenführer. Insgesamt sahen die Zuschauer von beiden Seiten ein nicht zufriedenstellendes Punktspiel.  weiter »


Jose Ferreira in Bremen

16.10.2017

Josè Ferreira glänzt in Bremen

Unser Josè Ferreira lieferte beim 13. Bremen-Marathon das Topergebnis aus Kreis-Nienburger Sicht. Die kräftezehrenden 42195 Meter in einer Runde durch mehrere Stadtteile der Hansestadt bewältigte der Asendorfer bei traumhaftem Laufwetter in hervorragenden 2:58,20 Stunden und jubelte als 29. insgesamt über die Ziellinie. Ein Jahr nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft an gleicher Stelle belegte der Nienburger Berufsschullehrer dieses Mal damit den zweiten Platz in seiner Altersklasse M50. Gezielt hatte er sich monatelang auf das Event nach Trainingsplänen von Ernst Müller aus Steyerberg vorbereitet und war vom Start weg sein vorher festgelegtes Tempo angegangen. „Leider bin ich auf der zweiten Hälfte der Strecke etwas langsamer geworden, aber an den späteren Altersklassensieger wäre ich so oder so nicht heran gekommen. Als Vorteil erwies sich, dass ich das gesamte Rennen zusammen mit einem Bremer Trainingskollegen gelaufen bin. Wir haben uns nicht nur in der Führungsarbeit abgewechselt, sondern auch gegenseitig motiviert, wenn es mal einen Durchhänger gab“, berichtet Josè. hhg. Foto: Josè Ferreira kurz vor dem Ziel  weiter »




Ergebnisse

Nächste Spiele