Jugendgemeinschaft Oyle von 1953 e.V.

 
 

Herzlich Willkommen bei unserer JG Oyle 1953 e.V.

Unsere Jugendgemeinschaft Oyle wurde 1953 gegründet und es entwickelte sich ein Verein mit vielen Sparten und einem umfangreichem Freizeitangebot für Jung und Alt.

Mit einer Spartenvielfalt von Fußball, Tennis, Ausdauersport, Handball und der Theatersparte sollte je nach Lust und Zeit für jeden etwas dabei sein.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage!


Aktuelle Meldungen

15.10.2018

Chancenlos gegen SG Hoya - 0:5

In dieser Partie war für die Oyler nicht viel zu holen. In regelmäßigen Abständen untermauerten die Gäste um Wojciech Pilarski ihre Favoritenstellung. Die Gastgeber bemühten sich kleine Nagelstiche zu setzen, doch es fehlte die Durchschlagskraft. Mit einem 0:2 ging es in die zweite Hälfte, in der sich den zahlreichen Zuschauern ein ähnliches Bild bot. Am Ende verlieren unsere Jungs 0:5.


Liebenau - Oyle

09.10.2018

Große Chance verpatzt!! - 0:2 gegen SV Aue Liebenau

Die JG Oyle hätte nach dem Heimsieg gegen den ASC Nienburg nun gegen den SV Aue Liebenau einen riesen Schritt in Richtung "entspanntere Fahrwässer" machen können, doch letztlich verlor man mit 2:0.  weiter »


08.10.2018

JGO gewinnt das wichtige Kellerduell gegen den ASC

Mit dem 3:2 Erfolg gegen den ASC Nienburg, holen unsere Jungs wichtige Punkte gegen den Abstieg. Die Tore erzielten Konstantin Lenz, Jakob Gottselig und Kerim Abdallah.  weiter »


08.10.2018

RSV Rehburg gewinnt die Freitagspartie verdient - 1:3

Am Ende steht wieder eine punktlose Ausbeute zu Buche. Die Oyler hielten lange dagegen, musste sich aber letztlich der besseren Mannschaft geschlagen geben. Dennis Strecker erzielte das zwischenzeitliche 1:1.  weiter »


17.09.2018

JG Oyle I – TUS Steyerberg 1:3

„Wir ackern wie wild, aber belohnen uns einfach nicht...“ resümierte etwas verzweifelt Vizekapitän Jan Ballmann bei der Heimniederlage gegen den TUS Steyerberg. Das zwischenzeitliche Führungstor der Oyler erzielte Arne Boswyk  weiter »


11.09.2018

Winterschlaf im September – 8:2 Klatsche gegen den SV Husum

Nach 20 Minuten fünf Gegentore zu kassieren ist nicht nur bitter, sondern auch schlecht. Nach dem 5:0 fingen die Oyler an, ein geschichtsreifes Debakel zu verhindern. Zwischenzeitlich keimte sogar noch ein kleiner Funken Hoffnung, doch letztlich musste man sich dem SV Husum mit 8:2 ergeben. Für die Ergebniskosmetik waren Arne Boswyk und Konstantin Lenz zuständig.  weiter »


10.09.2018

Erster Dreier für die I. Herren - 2:1 gegen Loccum

"Endlich wurde der Kampfgeist belohnt" freute sich Vizekapitän Jan Ballmann über den ersten Auswärtssieg seit ganz langer Zeit. Bei dem 2:1 Sieg gegen den TSV Loccum trafen die Mittelfeldakteure Justin Golembiewski und Arne Boswyk.  weiter »


04.09.2018

Fassungslosigkeit beim Remis gegen den VfL Münchehagen - 4:4

Fußball kann sehr bitter sein – das mussten die Oyler auch dieses Wochenende zu spüren bekommen. Wieder ein Last-Minute-Tor sorgt bei den Oylern für wichtige und harte Punktverluste! Dabei sprach alles für die JGO.  weiter »



Weitere Meldungen »


Ergebnisse

Nächste Spiele